Heinrich Schiller  31.12.2018 12:50

Mein kleiner Jahresr├╝ckblick auf das Jahr 2018 und guten Rutsch ins Jahr 2019

Noch wenige Stunden und das Jahr 2018 geht zu Ende. Ich möchte deshalb gedanklich das Jahr 2018 passieren lassen und wiedergeben was sich für mich wichtiges im Jahr 2018 ereignet hat.

Die Geburt meiner Tochter

Für mich wohl das wichtigste Ereignis, fand am 12.06.2018 um 21:54 statt. Unsere Tochter erblickte das Licht dieser Welt. Nun ist die kleine Sonne schon 6 Monate alt und erfreut sich bester Gesundheit. Mittlerweile kann die kleine etwas "krabbeln", gibt viele verschiedene Laute von sich und kann lachen. Es ist einfach wunderbar mit anzusehen wie sie diese und ihre Welt entdeckt. Heute kann sie ihr erstes Silvester erleben, wenn sie nicht schläft :-)

Die Taufe meiner Tochter

Es ist die alte Tradition seine Kinder taufen zu lassen. Zumindest hatte das die liebe Oma aus Russland isehr kurzfristig m Sinn und kurzer Hand auch beschlossen. Ich durfte mich um weiteres kümmern und zu unserem Glück hat es geklappt.Vielen Dank an die Lutherkirche in Plauen, das man es so kurzfristig einrichten konnte. Es war ein sehr schönes Fest und sehr schöner Gottesdienst. Meine Familie (Eltern und Geschwister) sind Freikirchlich Evangelisch und besuchen eher ihre Gemeinden. Dennoch hat es ihnen der Gottesdienst sehr gefallen. Fazit: Hierher würde ich gern wieder kommen.

Anschließend wurde mit der Familie gefeiert und es war ein toller Tag.

Mein Eintritt in die Lutherkirche

In der Lutherkirche in Plauen haben ich und meine Frau geheiratet und unser Kind getauft. Nun bin ich auch offizielles Mitglied. Nur in letzter Zeit bin ich etwas abstinent gewesen. Aber ich möchte natürlich wieder hin gehen.

Fazit

Ich habe den Text jetzt mal kurz verfasst und habe es eigentlich sehr kurzfristig geplannt. Deshalb steht hier noch nicht so viel, obwohl das Jahr 2018 sehr viel geboten hat. Es wäre kurzfristig zu viel mühe und heute wird ja gefeiert :-) Beim nächstem Mal gebe ich mir mehr mühe :-)

In diesem Sinne, alles Gute und gesunden Rutsch ins Jahr 2019.